3 Gründe, warum WeWalkNow gut für Dich ist.

22 Kilometer sollten es heute auf dem »WeWalkNow-Camino« werden und so habe ich auch entsprechend die Distance von Viana, in Navarra nach Navarette in Rioja zurückgelegt.

Ziel und Ergebnis stimmen also mal wieder überein.

Und damit beschreibe ich Dir eigentlich bereits Grund 1, warum »WeWalkNow« gut für Dich ist.

Sehen wir uns das nochmal näher an.

Schon der Name »WeWalkNow« impliziert ja Bewegung, und um es mal ganz nüchtern zubetrachten; Bewegung, war schon immer gut für den Menschen und seine 3 Zentren.

Und wie Du es ja bereits in meinem Artikel: »Warum WeWalkNow existiert, und was Du davon hast« lesen konntest, geht es hier um mehr als nur eine lustige Idee, sondern darum Menschen wie Dir und anderen eine große Tür zu Freiheit und Unabhängigkeit zu öffnen.

Schauen wir uns doch mal diese 3 Gründe an.

1. Bewegung: Bewegung ist schon immer ein Garant dafür gewesen, dass Menschen mental aktiv wurden und immer wieder werden. Das Spazieren durch den Park oder auch laufen durch den Wald löst immer wieder sagenhafte Gedankenspiele aus.

Diese sind von Natur aus fast immer Positiv, denn die freigesetzten Endovine, begünstigen nicht nur die Entwicklung von Ideen, sondern heben uns gleichzeitig auf ein enthusiastisches Level.

Ich nenne es einfach mal Begeisterung.

Bewegung schafft also den so positiven Mindset, ohne jetzt unbedingt Bücher wälzen zu müssen, sondern durch ganz körpereigene Reaktionen.

Ist das nicht einfach nur Klasse?

2. Körperlich fit sein: Seinen Körper gut spüren zu können und das Gefühl zu haben, sich auf ihn verlassen zu können ist vitalisierend für Herz und Kopf.

Mache Dir da nichts vor!

Hier und da mal in eine Muckibude zugehen, wird es nicht bringen. Was Du brauchst, ist die Chance durch regelmäßige körperliche Aktivitäten auch Deine Umgebung wahrnehmen zukönnen.

Also nicht nur wirst Du körperlich fitter, sondern auch mental stabiler. Wobei ich damit nicht meine, dass Du als Nächstes einen Psychiater aufsuchen solltest, denn dann müssten gut 98% der Menschheit dies tun.

Körperlich Fitness ist vital, denn sie gibt dir ein Rückrad, insbesondere »When the Going Gets Tough«. Ja, sie verschafft uns Stabilität und gefühlte Stärke, durch körperliche Repräsentation.

Ich höre schon wieder die Skeptiker, die sich lautstark in Szene setzen und sagen werden, dass das nicht notwendig ist.

Und ja, für viele ist dieser Aspekt auch nicht notwendig, Menschen, die in Ihrer spirituellen- und Bewusstseinsentwicklung eine ganze Stange weiter sind, kommen recht gut ohne körperliche Ertüchtigung aus.

Allerdings ist meine Erfahrung, dass genau durch den Aspekt des Laufens über sehr sehr lange Entfernungen, ich meine mentale / geistige Entwicklung aber vor allem mein Wohlbefinden enorm verbessert habe.

Probiere es einfach mal aus, denn ich kann drauf schwören und meine Güte verschafft mir das Befriedigungen, ohne das ich etwas will.

3. Herz, Bauch und Verstand: Hier bringe ich einfach alles zusammen und das ist sozusagen die Königsklasse von WeWalkNow.

Warum ist das so?

WeWalkNow lädt dich ein, Deinem Herzen zufolgen, Deinem Bauchgefühl zuvertrauen und Deinem Verstand nicht allzu viel Aufmerksamkeit zuschenken.

Warum? Weil Dein Verstand konditioniert ist und Du immer wieder nach Ausreden suchen würdest, warum Du deinem Herzen nicht folgen würdest oder Deinem Bauchgefühl Beachtung schenkst.

Du fragst Dich vielleicht gerade; »Was will Sven jetzt eigentlich von mir?«

Nun, ich lade Dich ein, Deinen eigenen Abnabelungsprozess von Deinen Gedanken zu starten.

Ja, genau das!

Stelle Dir mal vor, Du könntest stetig Deinem Herzen folgen, ohne das da jemand (Dein Gedanken) ist, der dir einen Strich durch die Rechnung machen würde.

Skeptisch?

Okay, kein Problem, denn WeWalkNow wird Dich dort hinbringen und Dir zeigen, dass Freiheit sich nicht nur im finanziellen, sondern vor allem im geistigen und SEIN abspielt.

Wahre Freiheit kommt durch das Zulassen von Allem, was Du möglicherweise bisher abgelehnt hast, obwohl es sich bereits in Deinem Leben manifestiert hat und Bestandteil Deiner Realität geworden ist.

So warum sich stoppen lassen, wenn Du Deine Träume echt jetzt mal verwirklichen kannst.

Würdest Du mit mir übereinstimmen, dass das gut für Dich ist?

Hier nochmals alle drei Punkte zusammen.

1. Bewegung ist schon immer ein Garant dafür, dass Menschen mental aktiv sind.
2. Seinen Körper gut spüren zu können und das Gefühl zu haben, sich auf ihn verlassen zu können ist vitalisierend für Herz und Kopf.
3. Folge Deinem Herzen, vertraue Deinem Bauchgefühl schenke Deinem Verstand nicht allzu viel Aufmerksamkeit.

Das war es für heute aus Azofra, Rioja in Espania
Dein Sven Kaven

Wow, dieser Artikel hat 993 Views. Bitte teile ihn wenn er Dir gefällt :-)

Hey, Sven hier...

ich bin Weltenbumler, digitaler Nomade, Lifehacker, Buchautor und Künstler. Ich arbeite von unterwegs und dazu brauche ich nichts weiter als eine gute Internetverbindung, mein Macbook Air, Smartphone, meinen Rucksack, Boots und ne ganze menge Spaß.

1 Kommentar. Ich freue mich sehr wenn Du deine Gedanken mit mir teilst...

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


  1. Michael Blömeke Antworten

    Das kann ich nur bestätigen. ich gehe jeden morgen eime Stunde und das bringt schon viele Gedanken. Ein längerer Trip ist natürlich mehr wert.
    Also Terminkalender raus und Eintragen 🙂